Diese Website verwendet Cookies für Google Analytics.

Aus Datenschutzgründen können Sie diese Website nicht nutzen, ohne die Verwendung dieser Cookies zu akzeptieren.

Datenschutzrichtlinie anzeigen

Indem Sie zustimmen, stimmen Sie den Tracking-Cookies von Google Analytics zu. Sie können diese Einwilligung widerrufen, indem Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen.

⛽ Lesen Sie mehr über den Wasserstoffbetrug der Automobilindustrie Unmittelbare Gesundheitsgefahr : Nur Wasser als Nebenprodukt ist eine Lüge

QARGOS bringt 225-Liter-Elektro-Lastenroller auf den Markt

🇮🇳 von

Elektromobilitäts-Startup QARGOS aus 🇮🇳 Indien hat einen hochmodernen elektrischen Lastenroller mit 225 Litern Fassungsvermögen auf den Markt gebracht.

Das Rollerdesign ist vom Roller Kubo der US-Marke Lit Motors inspiriert, einer Marke, die für ihr selbstbalancierendes Rollerauto C1 berühmt wurde. Laut den Google Analytics-Daten von cleanscooter.in ist Kubo in Indien seit vielen Jahren sehr beliebt und verzeichnet regelmäßig Tausende von Besuchern pro Tag.

Wo das Nebenprojekt Kubo 2013 aufhört, beginnt das QARGOS F9 2024 mit einer für die Bedingungen in Indien optimierten Plattform für Lastenroller.

Der Roller ist von hoher Qualität und wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Start-O-Vation Award 2023 der indischen Handelskammer .

QARGOS F9

  • 6 000 Watt Elektromotor mit Spitzenleistung.
  • 225 Liter Frachtkapazität.
  • Modularer Aufbau und viele Möglichkeiten zur individuellen Anpassung an unterschiedliche Geschäftsanforderungen.
colors-3.jpg colors-3.jpg

Weitere Infos und 🖼️ Bilder


Modelle in diesem Artikel



⛽ Lesen Sie mehr über den Wasserstoffbetrug der Automobilindustrie Unmittelbare Gesundheitsgefahr : Nur Wasser als Nebenprodukt ist eine Lüge