Diese Website verwendet Cookies für Google Analytics.

Aus Datenschutzgründen können Sie diese Website nicht nutzen, ohne die Verwendung dieser Cookies zu akzeptieren.

Datenschutzrichtlinie anzeigen

Indem Sie zustimmen, stimmen Sie den Tracking-Cookies von Google Analytics zu. Sie können diese Einwilligung widerrufen, indem Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen.

⛽ Lesen Sie mehr über den Wasserstoffbetrug der Automobilindustrie Unmittelbare Gesundheitsgefahr : Nur Wasser als Nebenprodukt ist eine Lüge

Microlino bringt die Mopedversion und das 2.0-Upgrade seines Kleinstwagens auf den Markt

🇨🇭 von
Hergestellt in Italien

Der schweizerisch-italienische Kleinstwagenhersteller Micro Mobility hat eine neue Mopedversion seines beliebten Kleinstwagens und ein tiefgreifendes 2.0-Upgrade seiner Kleinstwagen-Plattform auf den Markt gebracht.

Microlino Lite

  • Moped-Version, die in einigen Ländern ab 14 Jahren gefahren werden darf.
  • Leistungsstarker 8 000 Watt Motor, der für schnelle Beschleunigung sorgt.

Weitere Infos und 🖼️ Bilder

Microlino 2.0 Plattform

unibody chassis

Die Microlino 2.0 Plattform bietet im Vergleich zu ihrem Vorgänger, dem Microlino 1.0 erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Sicherheit und Funktionen.

  • Der Microlino 2.0 verfügt über ein neues integriertes Automotive-Unibody-Chassis aus gepressten Stahl- und Aluminiumteilen, das die Sicherheit und Steifigkeit ohne zusätzliches Gewicht erhöht.
  • Der Microlino 2.0 verfügt über einen neuen, leichten NMC-Akku, der den LiFePO4-Akku ersetzt.
  • Der Microlino 2.0 verfügt über einen neuen Permanentmagnetmotor, der 15% mehr Effizienz und Leistung bietet.
  • Beim Microlino 2.0 wurden Designverbesserungen vorgenommen, darunter ein neues Armaturenbrett und ein geräumigerer Innenraum aufgrund der Verwendung der leichten NMC-Batterietechnologie.

Das Microlino 2.0 verfügt über ein neues digitales Dashboard.

Microlino-Dashboard

Italienisches Design-Erbe

Iso automobiles logo

Das Design Microlino Lite basiert auf dem legendären Kleinstwagen Isetta , der ursprünglich von der italienischen Moped- und Rollermarke 🇮🇹 Iso entworfen und hergestellt wurde, die einer der größten Konkurrenten von Vespa und Lambretta war in den 1950er Jahren. 1953 wagte sich das italienische Unternehmen mit der Entwicklung des ikonischen „Bubble Car“ Isetta in die Kleinstwagenbranche vor, das schnell an Popularität gewann und in Italien zu einem Statussymbol wurde.

Isetta www.isorestorations.com


Die neuen Microlino Lite können online über einen Online-Konfigurator bestellt werden.

⚙️ Online-Konfigurator




⛽ Lesen Sie mehr über den Wasserstoffbetrug der Automobilindustrie Unmittelbare Gesundheitsgefahr : Nur Wasser als Nebenprodukt ist eine Lüge